>Buy artworks directly from one of

the most prolific artists in the world.

 

 

 

 

 

E-Mail:

art.samson@art-samson.com

Phone:

0049 172 6133070

 

Follow Me on Pinterest
Art Gallery
Art Gallery

 

8 8 2 8 8

 

ARTWORKS

 

 

This incredible feat was accomplished SAMSON.

With distinctive and unusual handwriting.

Through the presentation of simple shapes, but idiosyncratic

Color compositions are created unique works of art.


To look at this unique work, one needs to

an eight-hour day, and a vision of just one minute

per image, 184 days. This means to get into the work of

Samson is experiencing a time of half

Years is necessary. A unique situation in the world of art.

 
In addition to the artistic activity, Samson has a terrific

Dissemination strategy of his works created. in various

Segments are shown the elaborations. a comprehensive

Concept that one can not expect an artist:

 
.... a complete solution from the creation to completion.

 

 

 

 

 

 

 

1 Amsterdam
25.000,00 €
1 Basel
78.000,00 €
1 Basel 2
66.000,00 €
1 Berlin
27.000,00 €
1 Berlin 3
44.000,00 €
1 Bruxelles
45.000,00 €
1 Buenos Aires
29.000,00 €
1 Cologne
30.000,00 €
1 Hamburg
19.000,00 €
1 Kapstadt
55.000,00 €
1 Kopenhagen 2
19.000,00 €
1 Lissabon
50.000,00 €
1 London
60.000,00 €
1 London 2
33.000,00 €
1 London 3
39.000,00 €
1 Madrid
78.000,00 €
1 Malmö
65.000,00 €
1 Mumbai
99.000,00 €
1 NAPOLI
45.000,00 €
1 New York
80.000,00 €
1 New York 2
75.000,00 €
1 New York 3
50.000,00 €
1 New York 4
99.000,00 €
1 New York 5
89.000,00 €
1 New York 6
44.000,00 €
1 New York 7
68.000,00 €
1 New York 8
78.000,00 €
1 Paris
34.500,00 €
1 Paris 2
18.000,00 €
1 Rio de Janeiro
33.000,00 €
1 Stockholm
90.000,00 €
3in1 201
ab 190,00 €
3in1 202
ab 190,00 €
3in1 203
ab 190,00 €
3in1 204
ab 190,00 €
3in1 205
ab 190,00 €
3in1 206
ab 190,00 €
3in1 207
ab 190,00 €
3in1 208
ab 190,00 €
3in1 209
ab 190,00 €
3in1 210
ab 190,00 €
3in1 211
ab 190,00 €
3in1 212
ab 190,00 €
3in1 213
ab 190,00 €
3in1 214
ab 190,00 €
Animal fight
ab 190,00 €
Arktic night
ab 190,00 €
Arktis
ab 190,00 €
Art Mirror 702
12.800,00 €
Art Mirror 704
19.800,00 €
Art Mirror 705
12.800,00 €
Art Mirror 705
12.800,00 €
Art Wall 10
980,00 €
Art Wall 11
980,00 €
Art Wall 12
980,00 €
Art Wall 13
980,00 €
Art Wall 14
980,00 €
Art Wall 15
980,00 €
Art Wall 16
980,00 €
Art Wall 17
980,00 €
Art Wall 18
980,00 €
Art Wall 19
980,00 €
Art Wall 20
980,00 €
Art Wall 21
980,00 €
Art Wall 22
980,00 €
Art Wall 23
980,00 €
Art Wall 24
980,00 €
Art Wall 25
980,00 €
Art Wall 26
980,00 €
Art Wall 27
980,00 €
Art Wall 30
980,00 €
Art Wall 31
980,00 €
Attac
ab 190,00 €
Balls
ab 190,00 €
Big mikado
ab 190,00 €
Big Nessie
ab 190,00 €
Blockrotation
ab 190,00 €
Blue light
ab 190,00 €
Brown mirrors
ab 190,00 €
Clown in aktion
ab 190,00 €
Cross aktion
ab 190,00 €
Cross power
ab 190,00 €
DL 100
19,90 €
DL 101
19,90 €
DL 102
19,90 €
DL 103
19,90 €
DL 104
19,90 €
DL 105
19,90 €
DL 200
19,90 €
DL 201
19,90 €
DL 202
19,90 €
DL 203
19,90 €
DL 204
19,90 €
DL 300
19,90 €

 

 

 

 

 

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

 

.

INFORMATION

.

.

Zu den Kunstgattungen der bildenden Kunst zählten ursprünglich die Baukunst, Bildhauerei, Malerei, Zeichnung und Grafik sowie das Kunstgewerbe, das auch als angewandte Kunst oder Gebrauchskunst bezeichnet wird. In Folge der Entwicklung neuer Medien und der fortschreitenden Ausweitung des Kunstbegriffes im 20. Jahrhundert wird der Begriff bildende Kunst heute sehr viel weiter gefasst und ist im Einzelfall nicht mehr eindeutig von anderen Kunstformen abzugrenzen. So wird das bis zum Beginn der Moderne vor allem visuell und oft haptisch erfahrbare Kunstwerk im 20. und 21. Jahrhundert fallweise prozessorientiert, wandelt sich etwa zur reinen Idee oder existiert nur als Handlungsanweisung. Anstelle des Gattungsbegriffs definiert sich die aktuelle bildende Kunst im engeren Sinne durch den Kunstbetrieb und Kunstmarkt, zu dem etablierte Vertreter der Kunstkritik, des Kunsthandels, Sammler und die Kunstmuseen gehören.

Dem Kunsthändler kommt eine Schlüsselstellung zwischen dem Künstler einerseits und dem Publikum andererseits zu. Er muss in der Lage sein, zahlungskräftige Liebhaber, vor allem Sammler, Museumsleute oder andere Händler für den Kauf seiner "Ware" zu gewinnen. Zudem darf der Kunsthändler die Fühlung mit dem Künstler nicht verlieren und hat vielfach großen Anteil an der Durchsetzung neuer Kunstrichtungen. Paul Durand-Ruel zum Beispiel hatte mit seinem Kunstverständnis die Impressionisten und ihre Kunst entscheidend gefördert, indem er unter anderem in der Rue Lafitte in Paris Ausstellungen veranstaltete.[8] Ambroise Vollard, Daniel Henry Kahnweiler sowie Paul Rosenberg und Georges Wildenstein förderten Pablo Picasso.[9]

Der moderne Kunsthandel wird hauptsächlich von folgenden Akteuren und Institutionen getätigt: Galerien, Kunsthandlungen, Kunstmessen (z. B. die Art Basel oder Art Cologne) und Auktionshäuser, aber auch auf Märkten für Antiquitäten oder durch Internet-Auktionen. Seit der Mitte des 18. Jahrhunderts gewann die Kunstauktion in England und Frankreich Bedeutung. 1766 wurde in London das Auktionshaus Christie’s gegründet und eine ähnliche Rolle spielte später das Hôtel Drouot in Paris. In Deutschland entwickelte sich das Kunstauktionswesen erst seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, so vor allem in Berlin, München und Köln.[10]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HOME


SAMSON`s ArtWorld

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

W E R B U N G

 

auf >Samson< klichen